Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Käsemarkt in Alkmaar 2022

Wiederkehrende Veranstaltung alle ansehen

Juli 8 @ 10:00 am 1:00 pm

Käsemarkt in Alkmaar

Käsemarkt in Alkmaar

Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt kommen eigens für den Käsemarkt nach Alkmaar. Es ist also ein besonderes Spektakel mit einem Platz voller Käse und schleppenden Käseträgern. Der Käsemarkt findet etwas mehr als 40 Kilometer vom Zentrum von Amsterdam entfernt statt.

Im Jahr 1365 hat Alkmaar ein Wiegerecht und eine Waage, 1612 sind es bereits vier. Wann der erste richtige Käsemarkt stattgefunden hat, liegt im Dunkeln. Es wurden alte Dokumente gefunden, aus denen eindeutig hervorgeht, dass der Käsemarkt mit Sicherheit 1622 stattfand, aber es gibt auch Belege dafür, dass die Käseträgerzunft 1593 gegründet wurde; daraus können wir schließen, dass es damals schon einen Käsemarkt gegeben haben muss.

Wann ist der Käsemarkt in Alkmaar?

Der Käsemarkt in Alkmaar findet jeden Freitagvormittag statt. Der erste Käsemarkt im Jahr 2022 findet am Freitag, dem 25. März, statt und der letzte Käsemarkt am 23. September. Der Markt beginnt um 10 Uhr und dauert bis 13 Uhr.

Was kann ich auf dem Käsemarkt in Alkmaar erwarten?

Während des Käsemarktes in Alkmaar gehen die Richter und Händler an die Arbeit. Sie prüfen die Käselaibe. Dabei sehen sie sich den Käse nicht nur an; er wird geschlagen und in zwei Hälften geschnitten. Außerdem nehmen sie ein Stück Käse mit einem speziellen Käsebohrer heraus. Sie riechen am Käse und prüfen, wie elastisch das Stück ist; das sagt etwas über den Fettgehalt aus. Außerdem wird der Käse zwischen den Fingern zerbröckelt und natürlich verkostet.

Programm Alkmaarer Käsemarkt 2022

Obwohl der Käsemarkt erst um 10 Uhr morgens beginnt, beginnt die Arbeit bereits um 7 Uhr morgens. Unter den wachsamen Augen des Marktmeisters werden etwa 30.000 Kilo Gouda-Käse in langen Reihen auf dem Waagplein aufgestellt. Die Anzahl der Käsesorten beträgt etwa 2.400. Bis 09:30 Uhr muss alles fertig sein.

Punkt 10 Uhr wird die Glocke geläutet. Dies ist das Zeichen, dass der Käsemarkt beginnt. Die Glocke wird von Personen geläutet, die auf Einladung der Gemeinde Alkmaar auf dem Markt zu Gast sind. Das reicht von bekannten Niederländern bis zu Sportlern und von ausländischen Botschaftern bis zu Geschäftspartnern der Gemeinde Alkmaar.

Die ‘ingooiers’ laden die letzten Käselaibe in Karren und bringen sie zurück zum Lastwagen des Transporteurs. Ziel ist es, dass der gesamte Platz vor der Endzeit um 13.00 Uhr wieder “käsefrei” ist, damit alle Terrassenstühle wieder aufgestellt werden können.

Um den Käsemarkt herum gibt es auch einen gemütlichen Kunst- und Handwerksmarkt. Hier finden Sie unter anderem die echten holländischen Poffertjes, Hering, Bauernkäse, einen Holzschuhmacher, Kunsthandwerkerstände und vieles mehr!

Wie erreicht man den Käsemarkt Alkmaar?

Anreise mit dem Auto

Der Käsemarkt findet im Zentrum von Alkmaar am Waagplein statt. Während des Käsemarktes kann es in den Parkhäusern sehr voll sein. Hier finden Sie eine Übersicht über Parkplätze, Parkhäuser und Parkgebühren.

Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, nehmen Sie am besten den Zug nach Alkmaar. Auf 9292.nl finden Sie den Fahrplan der Busse und Züge.

Buchen Sie eine Käsetour ab Amsterdam

Sie kommen aus Amsterdam? Dann ist es am einfachsten, eine Käsetour zu buchen. Diese führt Sie direkt vom Zentrum Amsterdams zum Käsemarkt in Alkmaar. Außerdem besuchen Sie eine Käsefarm in der niederländischen Landschaft.

Kostenlos
Waagplein 2
Alkmaar, Niederlande
Google Karte anzeigen